Welcome to Hampley

X

Der erste urbane Rucksack aus Hanf.
Hanf ist unsere Passion. Begonnen mit der Suche nach den besten Alternativen zu chemischen Fasern, sind wir nun nach über 12 Monaten Entwicklungszeit mehr als stolz den Hampley Rush vorstellen zu dürfen.

Beige
Ozean Grün
Schwarz
Rost Rot
Hampley Rush - Produktbeschreibung

Außenmaterial: 100% Hanf

Innenmaterial: Hanf / GOTS zertifizierte Baumwolle

Fassungsvermögen: 13L

2x Seitentaschen

1x Diebstahlschutz Tasche 20x12 cm

1x Vorder- und Laptopfach

Über Hanf
Die nachhaltigste und stärkste Naturfaser der Welt.

Wasserverbrauch
Im Vergleich zu anderen natürlichen und synthetischen Materialien benötigt Hanf zum Wachsen bis zu 80% weniger Wasser.
Schädlingsbekämpfung
In der gesamten Wachstumsphase wird auf Herbizid- und Pestizidschutzmittel verzichtet.
Faserqualität
Hanf zählt aufgrund seiner speziellen Faserstruktur zu einer der robustesten und widerstandsfähigsten Naturfasern der Welt.
Wachstum
Hanf zählt zu den am schnellsten wachsenden Pflanzen der Erde und erreicht eine Höhe von bis zu 6 Metern in 4 Monaten.
Anbaugebiete
Hanf gehört zu den höchstentwickelten Pflanzen der Erde. Er kann in nahezu jedem Klima und auf fast jedem Boden der Erde gedeihen.

Social Media
Folge uns jetzt auf Instagram!

FAQ
Häufig gestellte Fragen

Wie groß ist das Laptopfach?
Im Hampley Rush findet ein 13 Zoll Laptop ohne Probleme Platz.
Wie viel Liter passen in den Hampley Rush?
Die Füllmenge beträgt rund 13 Liter.
Welche Maße hat Rush?
38,5 x 30 x 11 cm
Warum dominiert Hanf in Sachen Nachhaltigkeit?
Zum einen liegt das an dem geringen Süsswasserverbrauch den Hanf für sein Wachstum benötigt. Für eine Faserherstellung, egal ob synthetischer oder natürlicher Herkunft benötigt man große Mengen an Süßwasser. Baumwolle ist die Faserpflanze mit dem höchsten Wasserverbrauch pro Kg. So sind Wassermengen von über 9000 Liter pro Kg reine Baumwolle nicht ungewöhnlich. Hanf hingegen benötigt nur 25% des Bedarfs. Zum anderen müssen keine Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden, da Hanf nur selten von Schädlingen befallen wird.
Warum dominiert Hanf in Sachen Faserqualität?
Hanf zählt zu den widerstands- und reißfestesten Fasern der Erde. Bereits im frühen 20. Jh. wurde ein Großteil der Kleidung aus Hanffasern hergestellt. Das liegt daran, dass die daraus hergestellten Webstoffe äußerst widerstandsfähig sind. Die Festigkeit ist der Struktur und den besonders langen Fasern zu verdanken. Hanf kann nämlich eine Gesamtlänge von bis zu sechs Metern erreichen.
Impressum | Kontakt: info@hampley.com